04631 61100

Flexodruck

Etiketten-Flexodruck und Rollenware


Erstellen der Druckform

Die Reproduktion wird durch elektronische Bildbearbeitungsanlagen auf den Flexodruck abgestimmt. Aus den fertig repetierten, kopierten und in Nutzen erstellten Dateien werden die Druckplatten gefertigt. Für jede Farbe wird ein Digitalklischee benötigt.

Druck

An den Druckmaschinen wird über Keramikrasterwalzen die Flexofarbe auf die Klischees übertragen. Diese bedrucken dann rotativ die verschiedenen Bedruckstoffe. Durch die unterschiedlichen Formen auf den speziell gehärteten Stanzzylindern wird das Etikett gestanzt.

Konfektion

An den Wickelmaschinen erfolgt die gewünschte Einteilung in Stückzahl, Laufrichtung und Hülsengröße.